Die letzten Stunden des Jahres 2022 sind angebrochen, und damit ist die Zeit gekommen, allen EHC-Fans, -Sponsoren und -Helfern „Danke” zu sagen für die Unterstützung in den vergangenen zwölf Monaten. Nur gemeinsam konnte das Erreichte umgesetzt werden. Nur gemeinsam kann Mannschaftssport existieren. Nur gemeinsam können Events wie das Allstar-Spiel zu Saisonbeginn durchgeführt werden. Das Weltgeschehen für einen Augenblick ausgeklammert, hat sich hinsichtlich des Eishockey-Sports in Neuwied vieles in eine erfolgreiche Richtung entwickelt. In diese Richtung soll sich alles ab dem Neujahrstag weiterbewegen.
Auf dem Weg ins Jahr 2023 wünschen wir allen einen guten – und um bei der Situation der Bären zu bleiben – vor allem gesunden und verletzungsfreien Rutsch. Die Zahl der Ausfälle war in der jüngsten Vergangenheit nämlich bekanntermaßen außergewöhnlich hoch. Aber ein Jahreswechsel bringt auch die Hoffnung, dass sich daran etwas ändert.
Die erste Zusammenkunft der Bären-Familie in 2023: bereits am Freitag, 6. Januar, 20 Uhr, beim Heimspiel gegen Bergisch Gladbach im Icehouse.