Tobias Etzel ist startklar: EHC-Angreifer verlängert

Wenn Tobias Etzel demnächst die Schlittschuhe schnürt, den Schläger in die Hand nimmt und aufs Neuwieder Eis geht, besteht eigentlich kein Zweifel daran, dass der EHC-Angreifer körperlich fit ist. Er hat die Corona-Pause intensiv genutzt, um aktiv zu bleiben – und das in unterschiedlichen Bereichen: „Ich hatte das Glück, dass ich in Bad Nauheim den Fitnessraum fürs Training nutzen konnte, bin viel Fahrrad gefahren, habe angefangen Golf zu spielen und auch noch den Schiedsrichterschein gemacht, um unseren Sport auch einmal aus der anderen Perspektive kennenzulernen“, erzählt der 30-Jährige von seinen vielfältigen Aktivitäten in den zurückliegenden anderthalb Jahren. Auch in der neuen Saison will er wieder einige Spiele pfeifen, den Fokus legt er aber weiterhin aufs Spielerdasein – und das im Bären-Trikot. „Ich will mit dem EHC die Meisterschaft holen und meinen Teil dazu beitragen. Ich freue mich auf geile Partien vor unseren tollen Fans. Die Vertragsverlängerung war innerhalb von wenigen Minuten beschlossene Sache. Ich bin heiß und kann es kaum abwarten, dass es endlich wieder losgeht“, sagt Etzel.