Bären testen gegen Herentals, Krefeld, Herne und Lüttich

Das Vorbereitungsprogramm des EHC „Die Bären“ 2016 auf die neue Eishockey-Regionalliga-Saison steht. Bevor die Neuwieder voraussichtlich Ende September in die Punktrunde starten, absolvieren sie insgesamt sechs Testspiele – drei auf eigenem, drei auf fremdem Eis. „Wir haben diesmal vier Gegner gefunden, die direkt richtige Härtetests sein werden“, kündigt EHC-Teammanager Carsten Billigmann die Partien gegen die belgischen Teams aus Herentals und Lüttich, sowie die Vergleiche gegen die Oberligisten Herner EV und Krefelder EV 1981 an. Herne ist bekanntermaßen der neue Kooperationspartner des EHC, für Krefeld spielt der letztjährige Neuwieder Torjäger Michael Jamieson.
Die Termine im Überblick:
Freitag, 6. September, 20.15 Uhr: HYC Herentals – Neuwied (in Mechelen)
Sonntag, 8. September, 17 Uhr: Krefelder EV 1981 – Neuwied
Freitag, 13. September, 20 Uhr: Herner EV – Neuwied
Sonntag, 15. September, 19 Uhr: Neuwied – Herne
Freitag, 20. September, 20 Uhr: Neuwied – Lüttich Bulldogs
Sonntag, 22. September, 19 Uhr: Neuwied – Krefeld

Am 22. September gibt’s im Icehouse ein Wiedersehen mit Michael Jamieson. Der Ex-EHC-Torjäger kommt mit seinem neuen Team nach Neuwied.