Besondere Konditionen für Frühbucher

Liebe Bärenfans,
die Eishockey-Saison 2019/20 ist noch ein Monat entfernt, und in der wollen wir euch wieder packende Eishockey-Abende bescheren. Durch den kurzfristig auf der Taufe gehobenen Inter-Regio-Cup bekommen wir in dieser Runde drei neue, attraktive Gegner im Icehouse zu sehen, worauf wir uns genauso freuen wie ihr. Ja, wir hatten zunächst entschieden, den Frühbucherrabatt für Dauerkarten zu streichen. Nicht unüberlegt und nicht ohne Hintergrund. Die zusätzlichen Fahrten nach Belgien und in die Niederlande bringen eben auch mehr Fahrtkosten mit sich, und was man bei den EHC-Heimspielen mit dem Erlebnis Bärenhöhle für einen Zehner pro Abend geboten bekommt, kann doch auch sehen lassen, oder? Die Betonung liegt jetzt trotzdem auf zunächst! Wir haben noch einmal beratschlagt und haben eine gute Nachricht für euch: Wir gewähren an den drei Vorverkaufstagen am 15. August, 16. August und 20. August jeweils von 18.30 bis 20.30 Uhr im Fanshop im Icehouse noch einen Dauerkartennachlass in Höhe von 10 Euro für Vollzahler und anteilig für Ermäßigte sowie Kinder. Oder auf Eishockey umgerechnet: Ein EHC-Spiel umsonst. Somit spart ihr gegenüber den Einzeltickets für alle Spiele stattliche 41 Euro, ohne Frühbucherrabatt sind es immerhin auch noch 31 Euro. Wir denken, dass wir somit eine gute Lösung in eurem Sinne gefunden haben. Bis morgen, übermorgen oder morgen in einer Woche beim Dauerkartenvorverkauf.
Die Preise im Überblick:
Mit Frühbuchertarif (15., 16., 20. August): 189 Euro für Vollzahler, 151 Euro ermäßigt, 95 Euro für Kinder.
Ohne Frühbuchertarif: 199 Euro für Vollzahler, 159 Euro ermäßigt, 99 Euro für Kinder.