Wiedersehen macht Freude – Blumi wird wieder ein Bär!

Schon 2008 zeigte der 37-jährige Marc Blumenhofen im Icehouse Neuwied was er als Stürmer drauf hat. Nun gibt es 2016 ein Wiedersehen auf dem Eis mit dem erfahrenen Blumi – was sicher nicht nur das Team und die Fans, sondern insbesondere auch den langjährigen Eishockeyspieler selbst freut. „Ich verbinde nur Gutes mit der Zeit in Neuwied, wie etwa die tollen Fans und die besondere Kulisse bei den Spielen. Kein anderer Verein in der Regionalliga hat so eine Kulisse – und in solch‘ einer zu spielen macht einfach noch einmal viel mehr Spaß.“

Blumenhofen im Trikot des EHC Neuwied
Und Marc Blumenhofen muss es wissen. Schließlich hat er in seiner langjährigen Eishockeykarriere schon einige Teams, Fans und Kulissen miterlebt und gesehen. Gestartet hat diese bereits im Jahr 2000 beim SC Mittelrhein. Seitdem führte sein liebster Sport, das Eishockey, ihn zu vielen Orten. So spielte er unter anderem schon für den EHC Solingen, den EHC Troisdorf, den ESV Bergisch Gladbach und bis zur letzten Saison für den Kölner EC II.
An der Begeisterung für das Eishockey hat sich bei Blumi bis heute nichts geändert. Das war auch der ausschlaggebende Grund für seine Entscheidung doch noch eine Eishockey-Saison, und das auch noch bei den Bären in Neuwied, dranzuhängen: „Es kommt auch noch hinzu, dass mir in meinem Alltag ganz klar die Sprüche und Scherze in der Kabine und beim Training fehlen würden.“

Blumenhofen kann auch einstecken
Nun zieht es ihn also nach all seinen Stationen wieder einmal nach Neuwied zurück. Hier hat er sich für die kommende Saison eine Menge vorgenommen: „Jetzt habe ich so viele Jahre in der Regionalliga gespielt, da wäre es natürlich auch schön mal die Meisterschaft zu gewinnen.“ Doch neben der Meisterschaft am Ende der Saison möchte er vor allem wieder eine Menge Spaß und Freude beim Wiedersehen mit den Neuwieder Fans und seinen Teamkollegen bei einmaliger Stimmung in der Bärenhöhle haben.
Von Solveig Billigmann
Fotos: Rhein Zeitung, Blick Aktuell, ijshockeyfoto.nl