Trikot-Patenaktion: Sichert euch euren Lieblingsspieler

Auf diesen Warmup-Trikots werden in der Saison 2017/18 wieder Logos der Spielerpaten verewigt.

„Natürlich machen wir das wieder“, sagten sich Management und Vorstand des EHC „Die Bären“ 2016, als die Entscheidungsträger über die Neuauflage der „Warmup-Trikot-Aktion“ nachdachten. Zahlreiche Unternehmen aus der Region nutzten ab der Meisterrunde 2016/17 genauso wie EHC-Fans und -Fanclubs die Möglichkeit, ihren persönlichen Lieblingsspieler zu präsentieren. Das individuelle Logo oder der Schriftzug auf dem Aufwärmjersey und die Nennung beim Verlesen der Mannschaftsaufstellung machten allen in der Halle deutlich, wer die Paten der Bären-Kufencracks sind. Jetzt haben alle Anhänger und Unterstützer des Eishockey-Regionalligisten erneut die Möglichkeit, sich „ihren“ Spieler zu sichern. Und sie werden noch mehr davon haben als in der Vorsaison: Diesmal läuft die Aktion bereits ab dem ersten Hauptrundenspieltag, wobei der Preis (500 Euro) der gleiche bleibt. „Wir hatten zuletzt mit dieser Aktion einen riesigen Erfolg. Sie zeigt uns, wie sehr sich die Region mit unserem Verein identifiziert“, freut sich Manager Carsten Billigmann und erklärt weiter: „Wer sich beteiligt, tut zudem unserem Nachwuchs etwas Gutes. Jeder Euro, der über diese Aktion eingenommen wird, kommt als Spende unserer Jugendabteilung zugute.“ Nach dem letzten Saisonspiel werden die Trikots als Andenken an eine hoffentlich erfolgreiche Spielzeit unterschrieben an die Partner überreicht.
Weitere Infos und Bestellungen sind sofort per E-Mail möglich an: management@diebaeren2016.de