Pflichttermin: Abschlussfeier am 4. März

Die Sommerpause rückt näher, aber die EHC-Fans müssen noch lange nicht auf ihre Bären verzichten. Noch stehen für die Neuwieder Eishockeyspieler drei Partien in der Rheinland-Pfalz-Liga (4. März in Bitburg, 19. März Heimspiel gegen Bitburg, 2. April Heimspiel gegen Zweibrücken II) aus, und am Abend des 4. März kommt ein weiterer Pflichttermin für alle Anhänger hinzu. Ab 19.30 Uhr feiern Mannschaft und Fans in der Getränkerie Neuwied den großen gemeinsamen Saisonabschluss bereits vor den noch ausstehenden Heimpartien, weil sich die Nordamerika-Importe Mike Trimboli und Rylee Orr bereits in die Staaten aufmachen und bei der Feier nicht fehlen dürfen. Noch einmal fachsimpeln über die Spielzeit 2016/17, noch einmal mit seinen Eishockeyfreunden treffen, die Gelegenheit nutzen mit den Spielern und Verantwortlichen ins Gespräch kommen. Neben reichlich Essen und Trinken wird es auch eine Tombola, Trikotversteigerung sowie Musik von DJ Pascal und Thilo Distelkamp geben.