Derby-Oktober: Dreimal Bären gegen Rockets

In Neuwied und Diez hat sich im Sommer einiges getan. Dennis Schlicht (rechts) und Matt Fischer sind ihren Teams aber erhalten geblieben.

Rheinland-Pfalz-Pokal sei Dank, kommt es im Oktober zu gleich drei Derbys zwischen dem EHC „Die Bären“ 2016 und der EG Diez-Limburg. Die ersten beiden stehen schon fast vor der Tür und liegen nur 48 Stunden auseinander. Am Sonntag empfangen die Bären die Rockets zunächst ab 19 Uhr zum Regionalliga-Punktspiel im Neuwieder Icehouse, um zwei Tage später – am Dienstag, 3. Oktober, – zum Pokalhinspiel den Gegenbesuch an den Heckenweg zu unternehmen. Ab 18.30 Uhr will das Team von Jens Hergt eine gute Grundlage schaffen, um dann am 31. Oktober ab 18 Uhr wieder in eigener Halle möglichst den Einzug ins Endspiel zu schaffen. „Die Saison steckt zwar noch in den Kinderschuhen, aber das ist direkt schon crunch time. Hier geht es direkt um die Wurst“, sagt EHC-Manager Carsten Billigmann und macht den Neuwieder Anhängern nach drei Testspielsiegen über Eppelheim (zweimal) und Eindhoven Mut: „Das Team ist gut drauf, die Stimmung in der Kabine ist überragend.“ Sie würde sicherlich noch besser, wenn es in den Derbys und natürlich auch am Freitag im ersten Saisonspiel bei Titelverteidiger Lippe-Hockey Hamm mit Siegen hinhaut.