Einträge von rene-weiss

Bären feiern Saisonabschluss mit knapp 400 Fans

Für das Endspiel reichte es sportlich in dieser insgesamt erfolgreichen Eishockey-Saison nicht ganz, aber der EHC „Die Bären“ 2016 hat sich dafür sein ganz eigenes Finale gemacht: Der guten, alten Tradition folgend, lud der Verein am Samstag in die Getränkerie zur Abschlussfeier ein. Ausgelassen, mit bester Stimmung und bis in die tiefe Nacht hinein ließen […]

EHC scheidet nach großem Kampf aus

Die Eiszeit 2017/18 ist für den EHC „Die Bären“ seit 22:44 Uhr am Freitagabend Geschichte. Die Neuwieder verloren das dritte Halbfinale der Play-offs in der Eishockey-Regionalliga West mit 4:5 beim Herforder EV und die Serie gegen die Ice Dragons mit 0:3. Wieder Herford, wieder Eissporthalle „Im Kleinen Felde“: Dort, wo die Bären schon im vergangenen […]

Noch keine Lust auf Sommerpause

Der Tag danach war bereits der erste Tag der Vorbereitung. Aus gutem Grund. Daniel Benske hatte wegen der deutlichen 2:7-Niederlage des EHC „Die Bären“ 2016 im zweiten Play-off-Halbfinale der Eishockey-Regionalliga West gegen den Herforder EV schließlich vieles aufzuarbeiten. „Wir haben alles, wirklich alles analysiert, was am Sonntag passiert ist“, berichtet der Neuwieder Trainer. Hatten die […]

Skinner geht den Bären unter die Haut

Der EHC „Die Bären“ 2016 braucht in der Eishockey-Regionalliga West eine besondere Auferstehung, um den Traum vom Finale am Leben zu halten. Nach der 3:5-Niederlage am Freitag beim Herforder EV mussten sich die Neuwieder im zweiten Spiel der Halbfinalserie vor 1174 Zuschauern mit 2:7 geschlagen geben und spielen am Freitag auswärts bereits darum, die Sommerpause […]

Individuelle Fehler kosten den möglichen Sieg

Es gibt Niederlagen, nach denen sind Trainer enttäuscht, weil ihre Mannschaft chancenlos war. Und dann gibt es solche mit Enttäuschung, weil eigentlich mehr möglich gewesen wäre. Das erste Halbfinale des EHC „Die Bären“ 2016 beim Herforder EV am Freitagabend gehörte in die zweite Sparte. Mit 3:5 mussten sich die Neuwieder im Duell zwischen dem Hauptrundenzweiten […]

Benske: Die Euphorie ist greifbar

Sie ist endgültig in Neuwied angekommen: die Play-off-Euphorie. 849 Zuschauer besuchten im Durchschnitt die beiden Heimspiele gegen Dinslaken – Bestwert aller vier Viertelfinalserien. Am Sonntagabend klickten im sozialen Netzwerk Facebook in den ersten vier Minuten nach der Meldung des Einzugs in die Runde der letzten vier in Folge des 7:3-Erfolgs über Dinslaken 72 Nutzer den […]

Bären bezwingen den Viertelfinal-Fluch

Helmut Kohl verliert nach 16-jähriger Kanzlerschaft die Bundestagswahl gegen Gerhard Schröder, in Nordamerika sorgt die Lewinsky-Affäre für Schlagzeilen, die deutsche Fußball-Nationalmannschaft scheidet bei der Weltmeisterschaft in Frankreich unter Bundestrainer Berti Vogts im Viertelfinale mit 0:3 gegen Kroatien aus – lange her. 20 Jahre um genau zu sein. Es war das Jahr 1998, das Jahr in […]

Moritz Schug zieht den Kobras den Zahn

Treffen sich der Trainer und einer seiner Stürmer nach erledigter Eishockey-Arbeit im Vip-Raum des Eisstadions am Büffet. Da können Coach und Spieler zum Beispiel das gerade beendete Spiel analysieren, oder es gibt Szenen, die das widerspiegeln, was zuvor auf dem Eis passiert war. Daniel Benske, der Übungsleiter des EHC „Die Bären“ 2016, gibt Moritz Schug […]

Bären wollen sich den Matchball erspielen

9:3 für Neuwied am Freitagabend, 7:0 für Dinslaken nur zwei Tage später – das Viertelfinale zwischen den Bären aus der Deichstadt und den Kobras brachte am ersten Play-off-Wochenende der Eishockey-Regionalliga West einen kuriosen und nicht alltäglichen Ergebnis-Widerspruch zum Vorschein. Der EHC hatte seinen Gegner, den er bereits in der Hauptrunde viermal knapp bezwungen hatte, so […]

Bären finden nicht in die Zweikämpfe

Was ist dieses Eishockey nur für eine verrückte Sportart. Da fehlen dem deutschen Nationalteam bei den Olympischen Spielen in Südkorea 55 Sekunden zu Sensationsgold, und im westfälischen Dinslaken kassiert eine Mannschaft nur zwei Tage nach einem 9:3-Heimsieg gegen den selben Gegner eine 0:7-Packung. Diese Mannschaft heißt EHC „Die Bären“ 2016 und musste im zweiten Viertelfinale […]